Marokkaner bei versuchtem Messerangriff erschossen

das ist die Streitfrage, muss sich ein Polizist nicht erst abstechen lassen bevor er die Waffe zur selbstverteidigung einsetzt… ich glaube ja..wegen winem Messer im Rücken stirbt man noch lange nciht… immerhin sind Merkels-Gäste Ehrenmänner … das gilt es zu bedenken…

19.6.20

Marokkaner bei versuchtem Messerangriff erschossen

Embedded thumbnail for Marokkaner bei versuchtem Messerangriff erschossen

Bild: YouTube http://img.youtube.com/vi/lVz-42_F2s0/hqdefault.jpg

Bremen-Gröpelingen. Ein 54 Jahre alter Marokkaner ist am Donnerstagnachmittag bei einem Polizeieinsatze in Bremen angeschossen worden und starb später im Krankenhaus. Zuvor ist der Mann mit einem Messer auf die Beamten zugestürmt. 1:17 min

Video ansehen

do guck na… alle Polizsten wegsperren… die Asyligäste machen das beste daraus… sieht man doch…

Kommentare sind geschlossen.