Marcus Schafft ist Riedlingens neuer Bürgermeister

Der 44-jährige Hesse dreht die Wahl und siegt knapp mit 51,1 Prozent

schafft

Marcus Schafft wurde mit 138 Stimmen Vorsprung zum Bürgermeister von Riedlingen gewählt. Riedlingen Marcus Schafft hat es geschafft: Der 44-jährige Jurist aus Hofbieber in Hessen hat die Wahl noch gedreht und ist zum neuen Bürgermeister der Stadt Riedlingen gewählt worden. Schafft hat 51,1 Prozent der abgegebenen Stimmen erhalten. Sein Mitbewerber Wolfram Jänisch kam auf 47,9 Prozent der Stimmen.

Am Ende war es ganz knapp. Schafft hat bei insgesamt 4298 Wählern einen Vorsprung von 138 Stimmen. Im ersten Wahlgang war der Hesse noch deutlich zurückgelegen. Damals hat er 23,8 Prozent der Stimmen erhalten, Jänisch lag mit 44,3 Prozent über 20 Prozent vorn. (SZ)Bruno Jungwirth

www.amfedersee.de freut sich ganz besonders darüber hatten wir  schon am 31.10. 13 seinen Wahlsieg geahnt.

 

Kommentare sind geschlossen.