Mann von Dunkelhäutigen in fiese Falle gelockt

Hamm, NRW. Ein Mann (25) wollte einer Frau helfen, die auf einem Fußweg neben ihrem Kind kniete und verzweifelt schrie. Als er bei den beiden ankam, wurde ihm von hinten auf den Kopf geschlagen! Zwei Männer drohten mit einem Messer – und nahmen dem Opfer sein Geld ab. Lockvogel und Täter waren dunkelhäutig.

Weiterlesen auf m.bild.de

.

Syrer droht Tochter: „Heirate, oder ich töte dich“

Österreich. „Ich werde dich zerstückeln und in den Müll werfen!“ – Mit diesen schrecklichen Worten soll ein Syrer seine Tochter bedroht haben, nachdem sie sich geweigert hatte, einen Unbekannten zu heiraten. Das mutige Mädchen ging zur Polizei, ihr Vater wurde angeklagt. Inzwischen lebt die 19-Jährige an einem geheimen Ort fern der Familie. Weiterlesen auf krone.at

5.6.20

Kriminalkommissar beleidigt Nigerianer – 2.000 Euro Geldstrafe

Frankfurt. Weil er gegenüber einem Mann aus Nigeria während eines Einsatzes eine „abfällig Bemerkung“ gemacht hat, wurde ein Kriminalkommissar in Frankfurt zu 2.000 Euro Geldstrafe verurteilt. Zudem kommen noch erhebliche disziplinarische Folgen auf den Beamten zu. Seine Kollegen hatten ihn angezeigt.

Weiterlesen auf t-online.de

Dummland pur … wird jeden Tag schlimmer….

Kommentare sind geschlossen.