„Mann“ stößt 54-jährige Frau auf die Gleise – schwer verletzt!

und wen interessiert es… keinen….

Berlin. Eine 54-jährige Frau, die am Montagabend am S-Bahnhof Innsbrucker Platz in Berlin-Schöneberg auf die Bahn wartete, ist von einem unbekannten „Mann“ ins Gleisbett gestoßen und schwer verletzt worden. Eine herannahende S-Bahn konnte noch stoppen. Der Täter konnte flüchten. Weiterlesen auf bz-berlin.de

Ausländer prügelt auf Homosexuellen und Helferin ein

Ravensburg, Baden-Württemberg. Im Verlauf des Gesprächs wurde klar, dass der 26-Jährige homosexuell ist. Das brachte seinen Gesprächspartner in Rage. Der Deutsch mit Akzent sprechende Mann begann, sein Gegenüber zu beschimpfen und zu beleidigen, bewarf ihn mit einer Flasche und attackierte ihn und eine Helferin mit Schlägen. Weiterlesen auf web.archive.org

Ausblick in die Zukunft….

146 neue Wohnungen für Flüchtlinge

deutschdepp halt Maul odere geh wählen…

Berlin. Der Bau eines Wohnblocks für Flüchtlinge hat im Berliner Stadtteil Charlottenburg zu Protesten geführt. Eine Bürgerinitiative aus Anwohnern beklagt, daß in dem Gebäudekomplex mit 146 Wohnungen nur Flüchtlinge leben sollen. Sie verlangen statt dessen, auch Einheimische dort wohnen zu lassen. Weiterlesen auf jungefreiheit.de.

Südländer belästigen Frau und stoßen sie brutal zu Boden

Karlsruhe, Baden-Württemberg. Eine 33-Jährige wurde von einem nur gebrochen Deutsch sprechenden „Südländer“ aus einer Gruppe junger Männer heraus unsittlich angesprochen. Als sie ihn deshalb zur Rede stellte, stieß er ihr mit voller Wucht gegen die Brust. Die Frau fiel zu Boden und schlug dabei mit dem Hinterkopf auf der Straße auf. Weiterlesen auf rheinpfalz.de

„Ein Teil der Clans spielt in der gleichen Liga wie die Mafia“

NRW. Das von der Polizei festgestellte Ausmaß der Clankriminalität hat in Nordrhein-Westfalen noch mal zugenommen. Die Ermittler gehen inzwischen von 111 kriminellen Clans aus, die in dem Bundesland ihr Unwesen treiben. Weiterlesen auf welt.de

sind Onkel und Tanten…..