„Männer“ missbrauchen 17-Jährige auf einsamen Feldweg

……….? immer diese Männer

Hamburg-Altona. Albtraum auf dem Heimweg: Eine 17-Jährige ist am späten Abend auf einem einsamen Feldweg in Sülldorf mit dem Fahrrad unterwegs. Plötzlich tauchen zwei dunkelhaarige „Männer“ auf und überfallen sie.

Einer hält sie fest, der andere missbraucht sie sexuell.

Weiterlesen auf amp.mopo.de

Kommentare sind geschlossen.