Lügenpresse -Funk und -Fernsehen…

es bröckelt mit der „Falschen Berichterstattung“ im Lande…

do guck na: sage ich schon immer …

Er sei von Beginn an der Ansicht gewesen, der öffentlich-rechtliche Rundfunk müsse „genau diesen Raum füllen“, so Skambraks: „den Dialog fördern zwischen Maßnahmenbefürwortern und Kritikerinnen, zwischen Menschen, die Angst haben vor dem Virus, und Menschen, die Angst haben ihre Grundrechte zu verlieren, zwischen Impfbefürworterinnen und Impfskeptikern.

Doch seit anderthalb Jahren hat sich der Diskussionsraum erheblich verengt.“

Wissenschaftler und Experten, die vor Corona respektiert und angesehen gewesen seien, und auch im öffentlichen Diskurs vertreten, seien nun plötzlich „Spinner, Aluhutträger oder Covidioten“. Wie etwa Wolfgang Wodarg, Facharzt, Epidemiologe und langjähriger Gesundheitspolitiker.

„Anstelle eines offenen Meinungsaustausches sei ein ‘wissenschaftlicher Konsens‘ proklamiert“ worden, „den es zu verteidigen gilt. Wer diesen anzweifelt und eine multidimensionale Perspektive auf die Pandemie einfordert, erntet Empörung und Häme.“

do guck na:

Hier lesen Sie den gesamten, sehr langen und detaillierten offenen Brief von Skambraks auf der Plattform „Multipolar-Magazin“.

…jawoll! So sehe ich das auch. Und der Wind beginnt sich zu drehen. Es werden in nicht mehr ferner Zukunft Demokratie und Rechtstaatlichkeit hierzulande wieder Einzug halten. Und dann wird in Massen der Wendehals 2.0 aus seinen Löchern gekrochen kommen.

!Das gibt doch Mut, das die mediale Einheitsfront zu bröckeln beginnt.Umso mehr wir sie zum Lügen zwingen, umso mehr machen sie Fehler und die Fehler werden offensichtlich.

Mut ist für die berufliche Karriere schädlich in heutigen Zeiten. Ich bin aber froh, daß es noch Mutige gibt. Wer gewinnt, ist nicht offen, sondern eindeutig. Lügen haben kurze Beine und hinter uns stehen die Fakten. Außerdem spielt die Zeit für uns. Das kriminelle Spiel des Regimes ist aus. Die jruistische Aufarbeitung steht natürlich noch aus und wird vermutlich Jahre in Anspruch nehmen.

Dateien im Ausland speichern…. soll keiner mal sagen das war ich nicht…