Kategorien
Bad Buchau am Federsee

Lastzug fängt Feuer

 

Eine technische Ursache hatte ein Fahrzeugbrand, zu dem die Riedlinger Feuerwehr am frühen Mittwochmorgen ausrückte. Auf der B311 auf Höhe von Neufra brach am Anhänger eines Lastzuges Feuer aus. Der Fahrer konnte den Anhänger vom LKW abkuppeln, wenig später traf die alarmierte Feuerwehr ein, die ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhinderte. In Brand geraten war ein Rad und der darüber befindliche Aufbau. Auch Teile der Ladung waren in Mitleidenschaft gezogen worden, Personen kamen nicht zu Schaden. Die Bundestraße musste gegen 4 Uhr vorübergehend in beide Richtungen voll gesperrt werden. Für die Dauer der mehrstündigen Bergungsarbeiten konnte der Verkehr über die dritte Fahrspur an der Schadensstelle vorbei geführt werden.

 

Ersten Ermittlungen nach könnte eine festsitzende Bremse zu einer Überhitzung und zum Brandausbruch geführt haben. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.