Landkreis Biberach – Beratungsangebote am bundesweiten Tag des Einbruchschutzes

Am 26. Oktober 2014 findet bundesweit wieder der Tag des Einbruchschutzes statt. Ziel ist es, die breite Bevölkerung für diese Thematik zu sensibilisieren und somit langfristig die Einbruchszahlen zu reduzieren. Die Beratungsinitiative findet jedes Jahr am letzten Sonntag im Oktober statt – der Tag, an dem die Uhr von Sommerzeit auf Winterzeit umgestellt wird. Das Motto lautet „Eine Stunde mehr für den aktiven Einbruchsschutz“.

Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle in Biberach wird an diesem Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet sein. Die Fachberater der Polizei werden dort in neu umgestalteten und ausgestatteten Räumen anschaulich zeigen, wie mechanischer aber auch elektronischer Schutz von Häusern und Wohnungen gelingt. Sie geben wichtige Tipps, wie man sich schon mit einfachen Mitteln wirkungsvoll vor Einbruch und Diebstahl schützen kann. Auch für Bauherren eine gute Gelegenheit, sich neutral, fachkompetent und anhand zahlreicher Exponate über aktuelle Sicherungstechnik zu informieren.

Kommentare sind geschlossen.