Kölner Altreifenentsorgung – Sperrmüll oder Umweltschutz.

. . . ein großer Stapel Altreifen mal so an die Straße deponiert. Das ist doch eher Altreifenentsorgung.

Umweltschutz dient allen . . . oder doch nicht.

IMGP4181Nein das ist nicht irgend wo in Zentralafrika, das ist mitten in Köln.  Kaum zu  glauben aber wahr.

 

IMGP4183

Erst wenn man es selber gesehen hat macht man sich so seine Gedanken dazu. Bei uns in Baden-Württemberg wäre das die klassische Umweltverschmutzung . In Köln ist es das Leben pur. Oder einfach nur eine unfallträchtige Kreuzung mit besonderem Aufprall Schutz.

IMGP4182wenn das Schule macht dann viel Spass beim Reifensammeln.

Die Reifen sind jedenfalls aus Deutschland denn nur bei uns werden sie mit diesem Restprofil weg geworfen. In Afrika allerdings gelten sind diese fast als Neureifen wenn man so will.

Wohin mit den Altreifen
Für die Reifenentsorgung gibt es in Deutschland sehr strenge gesetzliche Regelungen. Um den Hintergrund zu erkennen, muss man wissen, dass Reifen nicht wie allgemein angenommen nur aus Gummi bestehen. Sie sind absolute High-Tech-Produkte und werden aus Gummi, Eisen und Textilien verschiedenster Art hergestellt. Das ist auch der Grund, warum man Reifen nicht eindeutiger einer Abfallgruppe zuordnen kann. Sie gehören zur Gruppe des Verbundabfalls.
Bei der Altreifenentsorgung müssen daher die einzelnen Bestandteile der Reifen erst einmal voneinander getrennt werden.  Meist erfolgt nicht einmal eine Trennung, sondern eine Zerteilung in Granulat. Dieses kann dann als Brennstoff eingesetzt werden, oder für die Runderneuerung von Reifen. Einige Reifen, die noch mit etwas Profil ausgestattet sind, werden ins Ausland verkauft. Dort sind die Bestimmungen noch nicht so streng.

One Response to Kölner Altreifenentsorgung – Sperrmüll oder Umweltschutz.

  1. Bernd sagt:

    Das gibt der neue Formel-1 Rundkurs, was denn sonst.