Polizei:

Offizielle Polizeiberichte für Bad Buchau und Umgebung.

Polizei Bad Buchau

Ex-Polizist packt aus: „Es brodelt“

Ex-Polizist packt aus: „Es brodelt“

13. August 2020 104 Immer mehr Polizisten stehen der durchzusetzenden politischen Agenda kritisch gegenüber. Zuletzt hatten zwei Polizeibeamte – im aktiven Dienst – den Mut und die Courage,  jeweils eine Rede auf den Querdenken-Festen für Frieden, Freiheit, Wahrheit…

Kommentare deaktiviert für Ex-Polizist packt aus: „Es brodelt“

Blaulicht der berühmte Mann in Baden-Württemberg verletzt Polizisten mit Samuraischwert schwer

Bei seiner Festnahme hat ein 50-Jähriger einen Polizisten mit einem Samuraischwert schwer verletzt. Polizisten wollten für die geplante Festnahme am Mittwochmorgen die Wohnung des als gewalttätig bekannten Manns in Bad Herrenalb betreten, als er nach Ermittlerangaben unvermittelt auf die Beamten eingeschlagen haben soll. Einer der Polizisten sei dabei am Unterarm getroffen worden und habe tiefe, stark blutende Schnittverletzungen erlitten.

Der Beamte verlor viel Blut und musste in ein Krankenhaus geflogen werden, wie die Polizei in Pforzheim und die Tübinger Staatsanwaltschaft weiter mitteilten. Ein weiterer Polizist erlitt demnach Prellungen und ein dritter leichtere Schnittverletzungen. Der 50-Jährige wurde festgenommen und sollte noch am Mittwoch (12. August) einem Haftrichter vorgeführt werden. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der versuchten Tötung ermittelt. (afp)

https://www.epochtimes.de/blaulicht/mann-in-baden-wuerttemberg-verletzt-polizisten-mit-samuraischwert-schwer-a3311711.html

wie jeden Tag halt…warum dürfen unsere Polizisten keine Waffe tragen… In Afrika schon…halt Dummland… danke Merkel

Wenn dies ein RAF -Mitglied getan hätte früher, wäre es erschossen worden. Und das unter einer SPD /Regierung! Heute ist die RAF die Regierung…

Kommentare deaktiviert für Blaulicht der berühmte Mann in Baden-Württemberg verletzt Polizisten mit Samuraischwert schwer

…. weil er vermutete…. oder hat er es gesehen… ?

Afrikanischer Junge bewirft Auto, Besitzer packt ihn am Hals – 1.800 Euro Strafe wegen Rassismus für den „Köterrasse“ Typ.

.

Freising, Bayern.

Weil er vermutete, dass ein afrikanischer Junge durch einen Flaschenwurf sein Auto beschädigt hatte, packte ein 53-jähriger Freisinger den Elfjährigen am Hals, zerrte ihn herum und beleidigte ihn mit „Dann kannst Du in Dein verbranntes Land zurück“. Urteil: 1.800 Euro Geldstrafe wegen Rassismus. Weiterlesen auf merkur.de

12.8.20

Dunkelhäutiger onaniert mit offener Hose vor Frau in S-Bahn

München. Ein ein ca. 25-jähriger indisch bzw. pakistanisch aussehender Mann, der sich in einer S-Bahn am Montagabend vor einer 50-Jährigen zunächst noch etwas verdeckend am Genital rieb, verfolgte sie mehrfach und onanierte dann schließlich mit offener Hose vor ihr. Weiterlesen auf polizei.news

Messer-Araber attackiert Fahrgäste im Regionalexpress.. wie immer

Friedberg, Hessen. Alarm im Regionalexpress! Kurz vorm Bahnhof Friedberg griff am Samstagabend ein arabisch aussehender Mann zwei Reisende mit einem Messer an. Ein 38-Jähriger wurde durch Stiche im Leistenbereich und an den Armen schwer, ein 27-Jähriger leicht verletzt. Weiterlesen auf m.bild.de

72-jähriger Tschetschene fasst 6-jährigem Mädchen in den Schritt

St. Pölten, Österreich. Ein erst sechs Jahre altes Mädchen ist am Samstag in einem Park in St. Pölten sexuell belästigt worden. Ein 72-jähriger Tschetschene fasste der 6-Jährigen, die zusammen mit ihrer Mutter unterwegs war, in den Schritt. Der Mann wurde auf freiem Fuß angezeigt. Weiterlesen auf krone.at

„Junger Mann“ verfolgt Frau und sticht sie nieder – Lebensgefahr!

Berlin. Brutale Attacke am Montagabend in Berlin! Eine 32-jährige Frau wurde in einem Mehrfamilienhaus in Friedrichshain lebensgefährlich verletzt. Ein „junger Mann“ folgte ihr in das Haus und stach sie in einem der oberen Stockwerke nieder. Nun ermittelt die Mordkommission. Weiterlesen auf bz-berlin.de

Jugendliche „Franzosen“ randalieren vor Freibad

Offenburg, Baden-Württemberg. Eine Gruppe junger „Franzosen“ hat sich am Samstag vor dem Stegermattbad randaliert, nachdem ihnen mangels vorheriger Anmeldung vom Sicherheitspersonal der Eintritt verwehrt wurde. Sie bewarfen eine 62-Jährige und fuhren eine andere Mitarbeiterin fast über den Haufen. Weiterlesen auf m.bo.de

Fazit: mit der Köterrasse kann man alles machen.. danke Merkel

Kommentare deaktiviert für …. weil er vermutete…. oder hat er es gesehen… ?

Bereits verurteilter Migrant tötet 15-jährige Schülerin in Berlin

Berlin. Der Intensivtäter mit dem urigen, typisch Berliner Namen Bekim H. war 2001 zu 13 Jahren verurteilt worden, nachdem er eine 68-jährige Rentnerin in ihrer Wohnung überfallen und versucht hatte, sie zu vergewaltigen. Nun soll er nach einer versuchten Vergewaltigung eine 15-jährige Schülerin getötet haben. Weiterlesen auf journalistenwatch.com

Polizist nach Rede auf Corona-Demo versetzt

.danke Merkel…. … .

Dunkelhäutiger schlägt auf Rettungssanitäter ein

Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz. In der Nacht war der Rettungsdienst im Einsatz, um sich um eine hilflose Person zu kümmern. Ein dunkelhäutiger Mann, der vorbeikam, mischte sich in die medizinischen Maßnahmen ein. Nachdem er zurückgewiesen wurde, schlug er auf den Rettungssanitäter ein. Weiterlesen auf rheinpfalz.de

Kommentare deaktiviert für Bereits verurteilter Migrant tötet 15-jährige Schülerin in Berlin

Ausländer zerren Mädchen ins Gebüsch und wollen sie vergewaltigen

Chemnitz, Sachsen. Eine Jugendliche fuhr am Sonntagabend mit der Straßenbahn. Als sie ausstieg, folgten ihr zwei Ausländer, die nur gebrochen Deutsch sprachen, einer davon dunkelhäutig. Die Typen verfolgten die junge Frau, sprachen sie an, hielten sie fest und zerrten sie in ein Gebüsch. Weiterlesen auf m.bild.de

Frau kommt aus dem See – Dunkelhäutiger wartet bereits mit erigiertem Glied auf sie

Schutterwald, Baden-Württemberg. Als eine 49-Jährige am Nachmittag aus dem Wasser kam, hat sich dort ein Mann auf seinem Handtuch entblößt. Der Dunkelhäutige hat sich nackt und mit halb erigiertem Glied vor der Frau hingekniet und ihr ein Handy entgegengestreckt. Sie sollte ein Video von ihm machen. Weiterlesen auf bo.de

Kommentare deaktiviert für Ausländer zerren Mädchen ins Gebüsch und wollen sie vergewaltigen

hahahah – Polizisten erleben türkisch Trallala.

.

solange wie geduldet… lustige Deppen sind auch Menschen… hau rein die kapieren es schon noch wer hier in die Zukunft das sagen hat… danke Merkel.

„Ey, was macht ihr da mit dem Auto?“ – Türken greifen Polizei an

Mülheim, NRW. Weil die Polizei ein falsch abgestelltes Auto umparken lassen wollte, ist eine türkische Familie auf die Beamten losgegangen und hat drei Polizisten verletzt. Zwei Männer und ein Jugendlicher haben die Polizisten mit Schlägen, Tritten, Bissen und einen Sprung in den Rücken angegriffen. Weiterlesen auf nrw-aktuell.tv

Kommentare deaktiviert für hahahah – Polizisten erleben türkisch Trallala.

Afghane missbraucht geistig behinderte Frau auf Parkbank – Bewährung

10.8.20

Afghane missbraucht geistig behinderte Frau auf Parkbank – Bewährung

Forchheim, Bayern. Der Prozess um die sexuelle Nötigung einer geistig behinderten Frau auf einer Parkbank in Forchheim hat vor knapp sieben Monaten für Schlagzeilen gesorgt. Jetzt ist der Fall neu aufgerollt worden. Am Ende des Tages verließ der Afghane das Gericht als freier Mann. Weiterlesen auf nordbayern.de

Buntland in Deppenhand…..

TerminOrtDemoStream
So. 09.08. 15:30CottbusKundgebung in Cottbus
Mo. 10.08. 18:00Halle (Saale)Montagsdemo in Halle
Mo. 10.08. 18:30ZittauFür Freiheit und Bürgerrechte
Mi. 12.08. 18:00BerlinMerkel muß weg Mittwoch

Südländer raubt 59-Jährige am Geldautomaten mit Messer aus

Michelstadt, Hessen. Eine 59-Jährige Frau hob an einem Geldautomaten 500 EUR ab, als plötzlich eine männliche Person hinter ihr stand und ihr den Weg versperrte. Der Täter forderte sie unter Vorhalt eines Messers mit „südländischem Akzent“ auf, ihm das gerade abgehobene Bargeld zu überlassen, was diese auch tat. Weiterlesen auf odw-journal.de

Migrantenmännerüberschuss und Massenschlägerei am Strand

Embedded thumbnail for  Migrantenmännerüberschuss und Massenschlägerei am Strand

Bild: YouTube http://img.youtube.com/vi/X6uCunFm10Y/hqdefault.jpg Blankenberge, Belgien. Die Luft geschwängert vom Testosteron der bunten Männergruppen, schlagen am späten Samstagnachmittag die Strandbesucher bald mit Sonnenschirmen und Klappstühlen aufeinander ein. Auch die anrückende Polizei hat anfangs einen schweren Stand und wird von den jungen Männern angegriffen. 4:20 min Video ansehen

Kommentare deaktiviert für Afghane missbraucht geistig behinderte Frau auf Parkbank – Bewährung