Kaffeefahrt und das Ende einer Betrügerei.

Dubiose Einladung zur Kaffeefahrt

BAD BUCHAU – Eine Gewinnmitteilung über 2500 Euro von einer Kundenbetreuung namens „Schon BEZahlt.Danke“ ging diese Woche bei zwei Familien in Bad Buchau ein, verbunden mit der Einladung zu einer Kaffeefahrt. Im Fall der Nichtteilnahme wurde zugleich damit gedroht, dass die Firma berechtigt ist, Planungskosten in Rechnung zu stellen.

Weil dies den Betroffenen verdächtig vorkam, haben sie sich völlig richtig verhalten und nicht auf das Schreiben reagiert. Außerdem wurde die Polizei unterrichtet, welche der Sache nun genauer nachgeht. Generell sollte auf solche Mitteilungen nicht eingegangen werden, empfiehlt die Polizei.

Fehler beim Einfahren aus Parkplatz

UTTENWEILER – Beim Einfahren in die B 312 aus einem Parkplatz kurz nach Ahlen in Richtung Biberach hat ein 82-jähriger Daimlerfahrer am Donnerstag kurz vor 15 Uhr einen Pkw mit Anhänger übersehen, wodurch es zum Unfall kam.

Das Auto mit Anhänger fuhr in Richtung Biberach, als der Daimler aus dem Parkplatz einbog und in die rechte Seite des Anhängers stieß. Am Pkw des Unfallverursachers entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Der Schaden am Anhänger wurde auf 2500 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Verletzt wurde niemand.

Kommentare sind geschlossen.