Junger „Mann“ tritt ältere und behinderte Frauen fast tot

Peine, Niedersachsen. Ein „25-Jähriger“ hat unvermittelt die 69-jährige Fahrerin eines Sozialfahrzeuges (Kleinbus) als auch eine 65-jährige behinderte Mitfahrerin beim Verlassen des Fahrzeuges massiv geschlagen. Am Boden liegend hat er auf die Opfer massiv eingetreten und beide lebensgefährlich am Kopf verletzt. Weiterlesen auf regionalheute.de

Iraker ersticht Frau in Düsseldorf

Düsseldorf. Im Stadtteil Hassels in Düsseldorf soll ein Iraker in der Nacht seine 35-jährige Ehefrau mit einem Messer erstochen haben. Die gemeinsamen Kinder flohen zu den Nachbarn, die den Notruf wählten. Der Mann flüchtete, konnte jedoch festgenommen werden. Weiterlesen auf nrz.de

.

Deutschland bei Reform von EU-Asylsystem vollständig gescheitert

Das Innenministerium ist mit seinem Versuch einer Reform des europäischen Asylsystems gescheitert. Noch hält sich Berlin zurück: Doch schon bald will man offensiv eigene Standpunkte vertreten. Dabei geht es darum, dass Deutschland Hauptzielland ist. Weiterlesen auf archive.vn

.

Südländer fesseln 83-jährige Seniorin in ihrer Wohnung

Siegburg, NRW. Die „Südländer“ klingelten gegen 18.20 Uhr an der Haustür. Der erste Täter kam mit einem Paket, ließ dieses jedoch fallen drängte die 83-Jährige in ihre Wohnung. Kurz drauf erschien ein zweiter Südländer. Die beiden Täter fesselten die Rentnerin und bedrohten sie mit einem Küchenmesser. Weiterlesen auf amp.ksta.de

.

Afrikanischer Moslem sollte ein zweites 9/11 anrichten

USA. Die Terrororganisation al-Shabab schickt einen 30-jährigen Kenianer in eine Flugschule auf den Philippinen, bis er ein Passagierflugzeug fliegen konnte. Nach einer Flugzeugentführung sollte Abdullah das «höchste Gebäude einer US-Stadt» mit dem Passagierflugzeug ins Visier nehmen. Weiterlesen auf 20min.ch

.

Sachsens grüne Justizministerin relativiert linksextreme Brandanschläge auf Unternehmen

Sachsens Justizministerin Katja Maier hat die Verantwortung für Anschläge von Linksextremisten auf eine Baufirma indirekt dessen Chef zugeschlagen. Der ist lokalpolitisch für ein Bürgerbündnis aktiv. Der Bautzener Oberbürgermeister forderte sie auf, sich zu entschuldigen. Weiterlesen auf tichyseinblick.de

.

Wegen Trennung: Kosovo-Albaner tötet Frau und Tochter

Isselburg, NRW. Ein Kosovo-Albaner hat am Donnerstag in Isselburg im Münsterland seine Ehefrau und eine gemeinsame Tochter getötet und sich selbst das Leben genommen. Vermutlich sei die Trennung des Ehepaars Motiv für die Tat. Weiterlesen auf m.bild.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMail