Jouwatch fordert: Impft die Politiker als erste!

ob es allerdings eine Salzlösung ist statt dem Impfserum muss sich dann noch zeigen..

Je mehr Zweifel an der Unbedenklichkeit des mRNA-Impfstoffes aufkommen und je deutlicher die gedämpfte Erwartungshaltung – um nicht zu sagen: große Zurückhaltung beim Bürger – desto stärker versucht die Politik, mit halb verheißungsvollen, halb erpresserischen Methoden dessen Akzeptanz zu erhöhen. Dabei wäre die naheliegendste Lösung doch so simpel: Nicht die Risikogruppen, sondern unsere Poliker sollten als erste – und exklusiv – geimpft werden, vor den Augen der Öffentlichkeit. Nach weiteren vier Wochen, wenn akute Nebenwirkungen ausgeschlossen sind, käme dann der Rest dran.

Weiterlesen