Ist Deutschland schon wieder Impfweltmeister?

.

Wenn von der Leyens Aussage stimmt, dass „wir aus dieser Krise nur gemeinsam herauskommen“, dann ist der Tag sehr fern, an dem das geschieht. Nach den aktuellen Zahlen, die das ZDF auf eine so einfallsreiche Weise präsentiert, dass der  unvorbereitete Leser für einen Moment meinen möchte, Deutschland sei mit einer fünfprozentigen Durchimpfungsrate schon wieder Weltmeister, dauert es bei gleichbleibender Impfgeschwindigkeit noch elf Jahre, bis die in Deutschland lebenden 83 Millionen Menschen ihren „Piks“ (Werbekampagne der Bundesregierung) bekommen haben. 

Israel wird dann bereits ein Jahrzehnt auf Corona zurückschauen wie auf einen bösen Traum, auch die USA, die im Moment wöchentlich so viele Menschen impfen wie Deutschland in zehn Wochen, und Großbritannien, das vier Wochen früher begonnen hat und bis heute wöchentlich rund 60.000 Menschen mehr impft, ist das schon Jahre durch mit der Seuche. Die EU aber wird dann dank Übersterblichkeit zwar um die zehn Millionen weniger Eiwohner haben. Aber ihre Gemeinsamkeit, die hat sie symbolisch gegen alle Unkenrufe behauptet. https://www.politplatschquatsch.com/