Ist das schon Rassismus in der Kreissparkasse oder nur ein versehen mit dem Plakat…

… .

Heimatliebe heißt das neue Werbeplakat der Kreissparkassen… weiß das der Sparkassenpräsident Schneider in Stuttgart was er hier als Werbung genehmigt hat.

www.ksk-bc.de

.

Werbung für einen neuen Fondssparplan mit Allerlei aus der Region. Dunkelhäutige gehören auch dazu, also alles aus der Region. Gesehen habe ich den noch nie hier obwohl ich schon über 60 Jahre in der Region zu hause bin und Hunz und Kunz kenne…hm.. Die Kuh neben Ihm kommt mir schon eher bekannt vor.

Na ja.. ob es Rassismus ist wage ich nicht zu beurteilen – der eine oder andere Kunde war schon etwas verdutzt was alles aus der Region bei der Kreissparkasse entdeckt und dazu gehört. Zumal der Sparkassendirektor Schneider Stuttgart ja auch aus der Region, halt etwas mehr aus der ( Provinz) kommt.

…. aber urteilen sie selber ob das noch in die heutige ungute und unruhige Zeit passt.

.. .

Ob der Dunkelhäutige wieder heim will oder gar soll, war nicht zu erfahren. Denn laut Plakat der KSK heißt es ja:

. . . dahoim isches am scheenschda . . . .

immer neues aus erster Hand.. ihre Kuh von Buchau Land. .

schreiben Sie einen Kommentar dazu….

Kommentare sind geschlossen.