Islami dürfen demonstrieren, auch gegen Juden… da kommt keine Polizei

14.8.21

Polizei verbietet islamkritische Demo vor Ditib-Moschee wegen möglicher „Provokation der islamischen Welt“

Köln. Die Polizei hat eine Demo an der Ditib-Zentralmoschee in Köln verboten, weil sie eine folgenschwere Provokation der islamischen Welt befürchtet. Es sei zu erwarten, dass auf der Kundgebung Mohammed-Karikaturen gezeigt werden sollten. Die Veranstaltung sei daher aus Sicherheitsgründen untersagt worden. Weiterlesen auf rp-online.de

da siehst du wer hier das sagen ( noch hat) Deutscher Depp jedenfalls nicht… er muss weltweit Rente bezahlen und alle Faulener dieser Welt ordentlich verhalten und unterbringen :

auf Kosten von uns: die Obrigkeitshörigen Steuerzahler.