Iraker schlägt Zufallsopfer mit Hackebeil das Ohr ab

danke Merekl…..

München. Ein Grieche saß mit seiner schwangeren Frau im Auto, als sich ein 35-jähriger Iraker in den Weg stellte und auf die Motorhaube einschlug. Bei der anschließenden Rangelei zog der Iraker dann völlig unvermittelt ein Hackebeil hervor und schlug damit wuchtig auf die linke Halsseite des Griechen. Haut und Ohr klafften beim Opfer vom Gesicht. Weiterlesen auf m.bild.de

.

Vor allem bei jüngeren Kindern wird zu Hause wenig Deutsch gesprochen

Eine neue Studie zeigt: Fast jeder fünfte unter 18-Jährige wächst in einer fremdsprachigen Familie auf. Viele von ihnen tun sich in der Schule schwer – der Grund dafür liegt aber nicht so sehr in der Sprache, sondern in der geringen Bildung ihrer Eltern. Über 43 Prozent der Migranteneltern haben keinen Berufsabschluss. Weiterlesen auf sueddeutsche.de

.

Durch „Mann“ belästigt und mit Pfefferspray angegriffen – Frau fällt ins U-Bahn-Gleisbett

Berlin. Ein „Mann“ hat eine Frau in einer U-Bahn in Berlin-Mitte belästigt und ihr anschließend noch Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Mit schlimmen Folgen! Aufgrund der Augenreizungen verlor die 42-Jährige die Orientierung, fiel kurz darauf am U-Bahnhof ins Gleisbett und musste von anderen Fahrgästen gerettet werden. Weiterlesen auf bz-berlin.de

.

.

Polizeibekannte Kenianerin schlägt 59-jährigen Passant fast tot

Esslingen, Baden-Württemberg. Eine polizeibekannte 30-jährige „Deutsch-Kenianerin“ hat im Eingangsbereich eines Einkaufsmarktes einen ihr völlig unbekannten 59-Jährigen unvermittelt zu Boden geschlagen und weiter auf dessen Kopf und Körper eingeschlagen und eingetreten. Auch drei Helfer und die Polizisten attackierte, bespuckte und beschimpfte sie. Weiterlesen auf polizei.news

Ausländer ohne Maske randaliert im Bus und zieht blank

Graz, Österreich. Nachdem ihn eine Busfahrerin auf die fehlende Maske angesprochen hatte, drehte ein junger Ausländer völlig durch. Er wurde aggressiv, beschädigte die Einrichtung des Busses, warf eine Flasche Bier gegen eine Bustür, entblößte sein Geschlechtsteil und machte gegenüber der Busfahrerin obszöne Bemerkungen. Weiterlesen auf oe24.at