In Ewigkeit – kein Amen.

Termine für Kirchenaustritte bis März ausgebucht

oh Gott oh Gott Herr Pfarr

NRW. Droht den Kirchen im Land eine weitere Austrittswelle? Über die Online-Buchung für Kirchenaustritte sind an einigen Amtsgerichten bis März keine Termine mehr zu bekommen. In ganz NRW kehrten 2019 insgesamt 120.188 Menschen den Kirchen den Rücken, im Jahr zuvor waren es 88.510.

Bild Köln

do guck na:

Pfarrer werben für Islam

25. Dezember 2020

Aus dem, was die Kirchenfunktionäre sagen und dem, worüber sie schweigen, lässt sich schlussfolgern, woran sie glauben: an die Utopie von der einen, multilateral kooperierenden Welt, in der sich alle Konflikte mit Geld und schönen Worten wie „Respekt“ und „Toleranz“ lösen lassen,

von einem regenbogenbunten Reigen aus LGBT-Menschen, People of Color, Kopftuchfrauen und sonstigen angeblich diskriminierten Minderheiten, die sich fröhlich an den Händen fassen und unablässig im Kreis tanzen. den Rest lesen:

https://www.achgut.com/artikel/die_verzauberung_der_welt

do guck na:

Weihnachten, Corona und die KirchenFürchtet euch nicht! Sie haben versagt. Wer in der Krise untertaucht, hat die Bewährungsprobe nicht bestanden. Brauchen wir noch die großen christlichen Kirchen?

Ein Kommentar von Birgit Kelle. weiter