„Ihr Vollidioten“: Schon nach wenigen Minuten gelten auf Mai-Demo eigene Gesetze

Berlin. Unbedingt wollte Berlins SPD-Innensenator verhindern, dass die 1.-Mai-Demo der Linken-Szene in Kreuzberg zum „Ischgl von Berlin“ würde. Doch was sich am Freitagabend abspielte, spottete jeder Auflage und Empfehlung von Politik und Wissenschaft. Weiterlesen auf m.focus.de

do guck na:

braver deutscher Volldepp müsste jetzt 150,.€ Strafe zahlen wegen zu geringem Abstand. hahahahaha ihr habt sie echt nicht mehr allem im Corona-Politikstüble..

Auf dem Heinrichplatz versammelten sich gleich zu Beginn der Veranstaltung mehrere hundert Demonstranten und Bürger, obwohl Ansammlungen nur bis zu 20 Personen erlaubt sind.

Kommentare sind geschlossen.