Idioten der Grünen Jugend wollen Polizei entwaffnen und durch „Streetworker“ ersetzen

weg damit und . . . .

Was für idiotische und hinterfotzige Halunken bei Kretschmanns Grüner Jugend!

Unsere Polizei sei rassistisch, soll verkleinert, entwaffnet und durch rotgrün versiffte „Streetworker“ ersetzt werden,

die dann mit Händchen halten die in Massen hereingeholten Vergewaltiger und Mörder bei den Asylbetrügern betreuen. Auch Polizeipferde und Polizeihunde soll es nicht mehr geben, dass die rotgrüne Verbrecherbrut bei „Gegendemos“ leichter Steine auf demokratische Gegner werfen kann:

Den Rest des Beitrags lesen »

….dann geht es wie hier bei Kretschmans Drecksmob jeden Tag weiter. Der Mob bestimmt.

Junger Türke greift Polizisten während Unfallaufnahme an – 30-köpfiger Mob feuert ihn dabei an

Pforzheim, Baden-Württemberg. Bei einer Unfallaufnahme ist am Nachmittag ein Polizist verletzt worden. Ein unbeteiligter 18-jähriger Türke beschimpfte die Beamten, bedrängte sie und schlug sie. Ein über 30-köpfiger Mob solidarisiert sich mit dem Türken und feuerte ihn an. Weiterlesen auf pz-news.de

23.9.20

Junge Südländer schlagen und rauben 67-Jährigen aus

Burgdorf, Niedersachsen. Ein 67 Jahre alter Mann wurde am Sonntag auf dem Nachhauseweg im Burgdorfer Stadtpark durch zwei junge „Südländer“ zunächst geschlagen. Dann raubten die beiden Täter dem Mann die Jacke nebst Brille und Mobilfunktelefon. Weiterlesen auf altkreisblitz.de

Kommentare sind geschlossen.