Ich mach’s mit Erfahrung

 Fast jeden Tag lese ich irgend wo am Strassenrand die Plakatwerbung und denke mir so meinen Teil dazu.

Ganz schön blöd für manche, was wenn keine Erfahrung vorhanden ist?

ichmachs1sagen wir mal so,

Die Ebene der Erfahrung spielt in der Wissenschaft eine zentrale Rolle. Insbesondere Naturwissenschaft,  aber auch Geisteswissenschaften beziehen sich zur Legitimation ihrer Aussagen auf erfahrbare, sinnliche, manchmal auch messbare Größen, im Unterschied etwa zur Philosophie . In der Wissenschaft ist jedoch der Begriff Empire üblicher, um die erfahrungsbasierte Produktion von Wissen zu bezeichnen. Hierzu gehört vor allem die wissenschaftliche Methode, das streng kontrollierte Beobachten und Messen der Untersuchungsgegenstände oder ihr kontrolliertes Neu-Arrangement im Experiment. „Empirisch“ oder „erfahrungsbasiert“ ist eine Wissenschaft dann, wenn ihre Ergebnisse durch Dritte und deren eigene Erfahrung jederzeit nachprüfbar und verifizier – oder  faliszierbar sind.

ichmachs3

ruf uns an, fragen sie danach . . .  hier wird ihnen geholfen . . . aber nur theoretisch- leider.

ichmachs2

Ganz schön kompliziert das Thema, vor allem wenn man nur so drum herum jongliert auf die schnelle Art. Was ist richtig ( „der Richtige“) und was ist mit denen die keinen („meinem Mann“ )  haben. Umgekehrt natürlich auch, arme Männer ohne Frauen. Das ist doch mal was neues für die Menschheit.

Vielleicht sollte man die Aktion ergänzen mit dem Tittel:  ich- mach’s mit Hirn.

3 Responses to Ich mach’s mit Erfahrung

  1. Menschenskind sagt:

    Und zu den Machern solcher Plakat-Aktionen kann ich nur sagen: Typisch deutsche studierte Fachidioten. Oft rot angehauchte Grünschnäbel, die sich für die Überflieger-Oberlehrer der Nation halten, weil sie in der Uni was von Aids gehört haben und in ihrer Pubertät mal infantil kichernd Überzieher als Wasserbomben benutzten, um infantil kichernde Mädels ‘nasszumachen’.

  2. Steuerzahler sagt:

    Deutschland hat doch zu wenig Einwohner, so werden es nicht unbedingt mehr.
    Eventuell alle Plakate in Arabischer Schrift zusätzlich ankleben. Manchmal hilft einfaches erklären mehr. Gibt es arabisch beschriftete Kondome oder will das niemand der Betroffenen wissen.
    Übrigens Kondom schreibt man auf arabisch so: واقي ذكري:

  3. Fragender sagt:

    Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie den Pfarrer ihres Vertrauens. Ja selbst der Papst ist stes zu einer klärenden Antwort bereit.