„Ich habe hier mehr Rassismus erlebt als in den USA“ .. ich auch, jeden Tag in Dummland …do guck an:

Afrikaner belästigt drei junge Frauen in Augsburg sexuell

Augsburg, Bayer. Am Morgen hat ein 27-jähriger Eritreer im Hauptbahnhof Augsburg drei Frauen belästigt. Eine 16-Jährige schilderte, dass der Mann sie zunächst anzüglich angesprochen und ihr dann wiederholt ins Dekolleté gefasst habe. Bei der Festnahme leistete er zudem noch Widerstand. Weiterlesen auf donaukurier.de

„Ich habe hier mehr Rassismus erlebt als in den USA“

do guck na.

Uchechi May Nzerem Chineke (36) ist eine afro-amerikanische Menschenrechtsaktivistin. Seit 2006 lebt sie in Deutschland. Sie fordert harte Strafen für Rassismus.Weiterlesen auf m.bild.de

Afrikaner stechen auf Autobesitzer ein

Freiburg, Baden-Württemberg. Ein 46-jähriger Mann wollte gerade den Müll raustragen als er dabei zwei Afrikaner an seinem Auto bemerkt. Als er sie anspricht, wird er von einem der beiden Gambier mit einem unbekannten Gegenstand attackiert, wodurch er eine Schnittverletzung im Brustbereich erleidet. Weiterlesen auf tag24.de

Afrikaner schubsen und beleidigen geistig Behinderten – Massenschlägerei, zehn Verletzte

Wien. Bei einer Massenschlägerei in Wien-Leopoldstadt sind zehn Personen verletzt worden, zwei davon schwer. Auslöser dürfte gewesen sein, dass eine Gruppe von mehreren Afrikanern einen Österreicher (26) wegen einer körperlich-geistigen Beeinträchtigung beleidigt und geschubst hatte. Weiterlesen auf krone.at

Dunkelhäutiger wollte junge Frau in Frankfurt vergewaltigen

Frankfurt. Eine 22-jährige Frankfurterin war am frühen Abend zu Fuß unterwegs. An einer Straßenlaterne angelehnt stand ein junger Mann mit dunklem Teint und telefonierte. Nachdem sie an ihm vorbeigegangen war, griff er sie von hinten an, stieß sie zu Boden und versuchte sie zu begrapschen. Weiterlesen auf boostyourcity.de

Dunkelhäutige Männer belästigen Mädchen in Sachsen sexuell

Sachsen. Zwei Jugendliche sind in Chemnitz und in Gelenau jeweils Opfer von sexuellen Übergriffen durch dunkelhäutige Männer geworden. Sie wurden beide bedrängt und sexuell belästigt. Ein Mädchen wurde sogar umklammert, begrapscht und zu Boden gestoßen. Weiterlesen auf tag24.de

wenn wir statt Weicheier echte Polizisten hätten wäre es gleich weniger in Dummland… ist doch klar…

Kommentare sind geschlossen.