Ich bin entsetzt, aber ich habe diese Urteil kommen sehen“, sagte Vater des getöteten

Bewährungsstrafe für syrischen Totprügler von Markus Hempel!

Wittenberg, Sachsen-Anhalt. „Ehrlich gesagt: Ich bin entsetzt, aber ich habe diese Urteil kommen sehen“, sagte Vater des getöteten Markus Hempel (30). „Er hat meinen Sohn getötet, zugegeben, dass er aus Wut handelte, aber dafür hat er nicht einen einzigen Tag in Haft gesessen. Er hat im Gerichtssaal mehrfach gelacht. Er lebt sein Leben weiter, als wäre nichts geschehen.“ Weiterlesen auf m.bild.de

Kommentare sind geschlossen.