Kategorien
Bad Buchau am Federsee

Sportreporter für Sport am Federsee

Zur Eröffnung einer neuen Kolumne „Sport am Federsee“ suchen wir einen freiwilligen, fachkundigen Sportsfreund der sich an den Wochenenden gerne auf den Sportplätzen aufhält.

Nachtrag: Nach einer harten Aufnahmeprüfung mit über 1000 Fragen von Daume bis Fritz Walter konnte er: Jens Langer (Tacker) absolut mit seinem Fachwissen die AmFedersee.de Jurie überzeugen. Er hat somit die Befähigung alle Sportereignisse
in der Region zu kommentieren und vorzustellen.

tacker

Ganz wichtig ist uns dabei die Spielergebnisse noch am selben abend unseren Lesern und Stammkunden zu veröffentlichen.
Samstag abend vor der Sportschau. Immer am Ball- immer einen Schuss voraus.

26 Antworten auf „Sportreporter für Sport am Federsee“

Das müsste doch zu machen sein in Bad Buchau, eine Digi mitnehmen, ein paar pfiffige Kommentare dazu!
Bin sicher , daß sich da jemand findet, macht doch Spaß!
Falls die Digi-Cam fehlen sollte, gebrauchte gibts schon ab 50 Euro überall….
Im Übrigen freut es uns in der Kreishauptstadt sehr, daß auch auf dem ländlichen Kreisgebiet das Internet immer bekannter wird.
Also nutzen! Aktiv oder interaktiv, oder nur lesen.
Wir schauen jedenfalls täglich rein, kostet ja nix!

Hallo Hallo…jetzt haben wir um 21.10 Uhr bei Irmi die Verträge ausgehandelt (Größenordnung nicht öffentlicht) und schon sind die ersten Fans da…weiter so..

Herzlichen Glückwunsch !!!!

die bonobos u. ihre Fußballfans warten gespannt auf die Berichte+Bilder von der Fußballhauptstadt am Federsee !!!

Hallo Freunde der gepflegten doppelbeinigen Blutgrätsche!

Vielen Dank zunächst einmal für die Vorschussloorbären… ich hoffe ich kann dem gerecht werden und dem Druck stand halten!!!

Werde in der mir eigenen Art versuchen, dem Fussballbetrieb rund um den See etwas mehr Bekanntheit und Zuspruch zu verschaffen.

Hier seien besonders die Mannschaften rings um den See aufgerufen, mir möglichst Zeitnah, jegliche Ergebnisse und wenn möglich sogar kurze Spielberichte zukommen zu lassen, damit wir sie hier einstellen und veröffentlichen können. So bekommen wir eine bunte und manchmal auch sicher etwas ironische Sportseite hin, die jeden Leser bereichert!

Sportliche Grüsse
Ihr Fritz Beckenbauer

Datenleitung war unterbrochen..gibts auch mal….
SV Bad Buchau – SF Kirchen 5 : 2 (Halbzeitstand: 0 : 2)
SV Bad Buchau ist somit im 1/4-Finale !!!!!

SV Bad Buchau nach Kraftakt im 1/4-Finale des WFV-Bezirkspokals

Mit einem herrlichen Zwiefalter Weihnachtsbier durfte der SV Bad Buchau, gestern den Einzug ins 1/4-Finale des WFV-Bezirkspokals nach einem 5:2-Kantersieg gegen die SF aus Kirchen, feiern…

Dabei sah es zunächst gar nicht danach aus, denn gleich nach dem Anpfiff um 19.00 Uhr auf dem gut besuchten Bittelwiesensportplatz, gingen die SF Kirchen mit 1:0 in Front. Nach einer Ansammlung von Fehlern in der SV-Abwehr leistete sich dann auch noch Torwart Gordt einen Patzer und lud somit SF-Stürmer Martin Ströbele zum Führungstreffer ein. Die komplette SV-Hintermannschaft wirkte unkonzentriert und unsicher und so kam es dann durch einen Querpass zum Gegner zur nächsten Einladung an Martin Ströbele, der liess sich nicht lange bitten und lochte zum 2:0 ein… Die Leistung in der ersten Hälfte war ausgesprochen dürftig und die Zuschauer waren eher bedenklich, was das weiterkommen ins Viertelfinale angeht. Aber Trainer Harald Lutz sah das ganzen wohl etwas anders und fand in der Kabine die passenden Worte für seine Schützlinge. Denn die kamen wie ausgewechselt aus der Pause zurück und machten sofort Dampf auf des Gegners Kiste! Nach einigen vergebenen Möglichkeiten war es dann nach einem Standard, Florian Münch, der im 16-er den Ball bekam, zwei Spieler aussteigen ließ und dann noch den SF-Keeper tunnelte, zum verdienten Anschlusstreffer. Danach setzte Spielführer Christian Contzen einen Freistoß an die Latte und ließ die Zuschauerreihen schaudern… doch schon ein paar Minuten später machte er es nach einer passgenauen Flanke von Jan Pfeiffer besser und köpfte den Ausgleich. Von den SF aus Kirchen war in der zweiten Halbzeit nichts mehr zu sehen, nur sporadisch kamen sie zu Chancen und der SVBB erhöhte immer mehr den Druck. Besonders über Jan Pfeiffer wurden gefährliche Angriffe über rechts gefahren und schliesslich konnte der eingewechselte Johann Leistmeister dann nach tollem Zuspiel die Führung klar machen. Den Höhepunkt setzte wiederrum Johann L. der einem zu lang geratenen Pass nachging und nachdem sich Libero und Torwart nicht einig waren, wer den Ball nehmen sollte, nahm er ihn halt und schob ins leere Tor, unter den Augen der verdutzten Kirchener… das Spiel war gelaufen, als dann zu guter Letzt nochmals Jan Pfeiffer sich klasse durchsetzte und Nikolai Gleich das Tor zum 5:2 auf dem Präsentierteller servierte… Sieg Sieg Sieg!!! 1/4 Finale wir kommen!!!

Im Anschluss standen alle Anhänger und Spieler noch bei Glühwein, Zwiefalter Weihnachtsbier und Festwurst beisammen und feierten einen gelungenen, aber auch sehr spannenden Abend!!!

So das wars… Mit freundlichen Grüßen
Jens

Tolle Sache,

Klasse II. Halbzeit, spitzen Spielbericht, werter Sportreporter, dem ist einfach nichts hinzuzufügen. Weiter so und der SVBB ist auf dem Weg ins Pokalfinale nach B nicht mehr zu stoppen !! Das nächste Sporthighlight rund um den Federsee wartet auch schon, in Riedlingen treffen die Altstars der Federsee/Bussenfußballszene aufeinander u. messen ihre Kräfte beim Hallenauftakt. Nachdem der SVBB im letzten Jahr leider durch ein Eigentor das Finale verlor, wird dieses Jahr der Turniersieg angestrebt.

Spitze euer Sportbericht. Ist ja wie im ZDF, ohne Bilder halt aber doch immerhin top aktuell und fast zeitgleich. Lass ich mich doch weiterhin überraschen.

Hallo liebe Fussballbegeisterte und auch nur Neugierige die absolut keine Ahnung von der runden Kugel haben,

Das mit den Bildern kommt erst noch, wenn das Portal richtig fertig ist und ich die Berichte selbst einstellen kann, bzw. darf. Also bitte etwas Geduld oder wie es Winnetou sagen würde: „Ruhig Brauner, ruhig…“

Die Auslosung ist nun auch schon durch und welch Freude, wir bekommen hohen Besuch, der aktuelle Tabellenführer TSV Allmendingen kommt im Frühjahr 2007 ins Federseestadion zum 1/4-Finale und ich hoffe, dass wir auch die packen!!!!

Gestern gabs in Riedlingen beim AH-Turnier einen Überraschungssieger, der SV Kanzach konnte sich gegen alle Gegner durchsetzen und entschied das Turnier für sich! Von der Redaktion aus: Herzlichen Glückwunsch !!!!

Und nun noch zum absoluten Highlight: Am Sonntag gastiert im Bad Buchauer Federseestadion zum ersten Rückrundenspiel der Bezirksliga, der FV Bad Schussenried !!!! Nachdem der SVBB das erste Spiel der Saison beim FVS mit 2:1 für sich entscheiden konnte und damit in eine kleine Krise schickte, machten die sich anschliessend auf, das Feld von hinten aufzurollen und sind mittlerweile sogar vorm SVBB auf dem 5. Tabellenplatz!

Somit kommt es zu einem absoluten Top-Spiel, das nicht nur als Lokal-Derby seinen Reiz zu bieten hat, denn es geht auch für beide Teams darum, den Anschluss an die Spitzengruppe zu halten. Darüber hinaus möchte der SVBB seine weiße Heim-Weste behalten, denn man verlor in dieser Serie noch kein einziges Heimspiel!!!

Aber darauf kann man sich nicht ausruhen, also Jungs, Vollgas geben und Siegen, Siegen, Siegen!!!

So das wars erstmal wieder von mir und ich wünsche euch allen ne schöne Woche!!!!

sportliche Grüsse
Fritz Beckenbauer

richtig,….
wir erstellen eine eigene sportseite in der unser sportredakteur jens dann seine eigenen sportberichte und kommentare einstellt.
klein bisschen geduld noch …dann können die tore fallen…

Was mit dem Portal los? Kann leider nur noch das alte sehen, das neue Portal ist nicht mehr da!

Na Fritz Beckenbauer, am Wochenende zu viel getrunken? Würde mich sehr auf den Bericht des Derbys freuen!!! Hoffe er kommt bald.

Sonntag 20:30 – wo ist das Ergebnis vom Spiel SVB gegen Schussenried – da ist ja die schwäbische Zeitung schneller – die gibt es morgen früh ab 5:00 – echt schwach Tacker – so wie es aussieht hat Buchau gewonnen – Sportreporter ist wohl noch bei Siegesfeier
03.12.2006 – 20:34
17
Anonymous (nicht überprüft):

Hallo, haaaaalooooooo, mich würde auch das Ergebnis vom Spiel Buchau gegen Schussenried interessieren.
03.12.2006 – 21:27
18
Anonymous (nicht überprüft):

Naja, so wie ich mitbekommen habe war es ein sehr gutes und spannendes 3:3.

Hey Fritz Beckenbauer, was ist mit dem Report vom Spiel Bad Schussenried. Kommt da noch was knackiges rüber.

..natürlich nicht, (es fällt gerade kein günstiges tor). nein im ernst, wir organisieren den sport etwas um… sind da gerade am großen gestalten mit einfacherer bedienung für die redaktion..nur abwarten…ja.

Hallo werte FReunde und wie es im Hochleistungssport sein muss, auch ungeduldigen Sportskanonen… wie schon bemerkt wurde, gabs technische und rechtliche Einstellungen und Abklärungen vorzunehmen und deshalb konnte ich bis daton noch nicht einfach loslegen… dafür entschuldige ich mich recht herzlich, werde aber übers WE auf der Hütte wieder alles gut machen… hohoho…

Im neuen Jahr werden wir hier dann durchstarten auf http://www.sport-amfedersee.de !!! Also dann ein reines Sportportal für regionale Sportevents… ich werde versuchen alle Vereine um den Federsee herum, auch den FS Moosburg einzubinden und ne flotte Seite aufzustellen.

Start wird wohl das Sylvesterturnier sein und dann in BC die oberschwäbischen Hallenmasters… ;-))

Bis dahin wünsche ich euch allen eine gesegnete und geruhsame alsgleiche besinnliche Weihnachtszeit !!! Und einen guten Rutsch ins Jahr 2007 !!! Allen nur das Beste!!!

Bis dahin grüßt
Heribert Faßleerer…

Kommentare sind geschlossen.