Kategorien
Bad Buchau am Federsee

Heute Samstag in Bad Buchau, Kinder- und Heimatfest 2.Tag

kinderfest9.png

Kinder- und Schülernachmittag mit traditionellem Wettbewerb im Armbrust schießen.

und die Sieger im Glück…

kinderfest08_2.png


am Abend der Höhepunkt mit der Kapelle „Herz As“

kinderfest08_3.png

Hier ging es voll zur Sache, die Buchauer standen auf den Tischen…

Kompliment und die Musiker, ist schon schwer das zu schaffen, aber gelungen.

3 Antworten auf „Heute Samstag in Bad Buchau, Kinder- und Heimatfest 2.Tag“

Hallo heinz, wir hatten ein schönes Fest einen leicht verregneten Umzug,
aber warum kann man in Bad Buchau, den Verkehr während eines Umzuges ( nicht nur Adelindisfest, auch Fasnet) nicht aus der Stadt lassen? Ist es so schwer die Umgehungs-Strasse zu benutzen? Aber die Polizei, winkt ja Fahrer noch durch die Kinder wenn Sie von den Wagen herab gehoben werden. !!!!

Hallo Jonny, hast Du schon einmal bedacht, dass Bad Buchau ein sehr stark angefahrener – weil attraktiver – Ort ist. Bei Umzügen mit den Vorbereitungen und Nacharbeiten wäre die Stadt mindestens ca.drei Sunden abgeschnitten. In dieser Zeit wollen viele in den Kurbereich (Kurzentzrum, Thermalbad)Schloßklinik), an den Federsee (Museum Freilichtgelände, Federseesteg, Naturschutzzentrum) oder einfach auch nur auf unseren heimeligen Marktplatz mit seinen netten Cafes und Gasthäusern. Für die Polizei ist das immer eine besondere Herausforderung hier zu agieren und manchmal auch für die vielen Leute beim Umzug nicht ungefährlich. Aber sollen wir während dieser langen Zeit alle anderen Einrichtungen einfach schliessen? Oder hast Du einen besseren Vorschlag?

Hallo ,mein Vorschlag wäre. dass wenigstens während des Umzugs,die Fahrzeuge aus dem Geschehen bleiben würden. Ich habe beobachtet, dass der Polizist Fahrzeuge durchfahren liess, als am Zügle bei der ehemaligen Thalysia, die kinder von den Wagen gehoben wurden bzw. sich der Umzug auflöste, das muss nicht sein.
Es gibt auch die Möglichkeit Bad Buchau und Einrichtungen anderst anzufahren. Gruss Jonny

Kommentare sind geschlossen.