Heinz Weiss sagt: bei uns lesen was nicht in Ihrer Zeitung steht….

.

do guck na:

Hitler und seinen Gefolgsleuten gelang es in kürzester Zeit, fast alle „Journalisten“ auf ihre Linie zu bringen. Dabei bedienten sie sich derselben Methoden wie heute. Wer brav schrieb, wurde gefördert, erhielt Privilegien und stattliche Gehälter. Wer sich verweigerte, durfte sich einen anderen Beruf wählen.

das heißt im Klartext: die Schreiberlinge waren alle Obernazi… und heute…? alle Merkelbazi…

Kommentare sind geschlossen.