Haut den Katholiken aufs Maul… und begrüßt den Islam….

da fehlen einem die Worte um es dem Politpack und den Bullen zu erklären….

..

Die Münchner Polizei beendete ein öffentliches Gebet und nötigte die Teilnehmer, ihre Kerzen auszublasen.

Dass Hunderte Muslime öffentlich auf Ikea-Parkplätzen sich versammelten, um ihren Fastenmonat Ramadan betend zu beenden, störte die Corona-Polizei indes nicht die Bohne. 

Bilddatein im Ausland speichern… soll keiner sagen können das war ich nicht. wenn wir zur Lagebesprechung vorbei kommen…….

do guck na:

Demonstrationen sind das letzte Bürgerrecht vor dem offenen Widerstand. 

„Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln“, so Artikel 8 Satz 1 Grundgesetz; diese kleine Nachhilfestunde in Verfassungsrecht ist kostenfrei für die Kretschmanns und Kretschmers, die Söders und Scholzens dieses Landes.

Demonstration braucht weder Anmeldung noch Erlaubnis.

Und die allermeisten Medien faseln dann wieder von unerlaubten Demonstrationen oder berichten von untersagten Demonstrationen. Für die Kolleg*innen zum Nachlesen:

Versammlungen müssen in Deutschland nicht erlaubt oder genehmigt werden. 

Allerdings sind öffentliche Versammlungen unter freiem Himmel – also auch Demonstrationen – bei der Polizei oder beim Ordnungsamt anzumelden: schriftlich, per Fax oder telefonisch und spätestens bis 48 Stunden vor ihrer Bekanntgabe (§ 14 Versammlungsgesetz (VersG)), mit Ausnahme von Spontan- und Eilversammlungen.

Und damit auch das klar ist, wenn Oma mit dem Handy wieder niedergeprügelt wird: Teilnehmer dürfen Film- und Bildmaterial von Polizeikräften anfertigen, ohne sich automatisch ausweisen zu müssen (Vgl. AZ 1 BvR 250/13). 

Umgekehrt dürfen Demonstranten von der Polizei nur dann gefilmt werden, wenn ein bestimmter Anlass – beispielsweise die Ausübung von Gewalt – gegeben ist.

Die Aufgabe des Bundesverfassungsgerichts ist es, die Bürger vor einem übermächtigen Staat zu schützen. 

Wenn man natürlich Figuren wie Merkels Schleppenträger Harbarth da hinsetzt, dann wird der Auftrag umgewandelt: in Schutz des Staates vor seinem Bürger.

.

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/muenchen-rosenkranzgebet-an-der-mariensaeule-durch-die-polizei-aufgeloest-a3675917.html