hat die Berliner Polizei( präse) chefin nicht alle Tassen beisammen…oder was…

Berliner Polizeipräsidentin: 1.-Mai-Randalerier waren nur flanierende Bürger

Politisch korrekte Barbarei 2. Mai 2020 0 (David Berger) Die gestrigen Randale um den diesjährigen 1. Mai in Berlin sowie die Reaktionen der Verantwortlichen darauf zeigen wieder einmal mehr sehr anschaulich, wo die angeblich überlebensnotwendigen Corona-Maßnahmen gelten und wo sie mit freilich wenig überzeugender Bauernschläue dispensiert werden. Weiterlesen

d0 guck na:

Warum kritisiert man den Senat ? Die Bürger haben mehrheitlich für die Aufhebung von Recht und Gesetz gewählt, also alles ok. Jeder Bürgerprotest wird mit butaler Polizeigewalt unterdrückt, aber Linksterror als flanierende Bürger deklariert.

Warum in alles in der Welt schützt man diese feigen linken sozialistischen Terroristen „sie nennen sich selbst „ANTIFA“. Sind aber in Wirklichkeit die wirklichen und wahren Faschisten unserer Zeit.
Das sollte jedem deutlich aufzeigen wofür diese Merkel & Co Allianz Regierung wirklich steht.
Diese unsäglichen Linksrotgrünen und unter Merkel auch die Schwarzen wollen einen neuen totalitären sozialistischen Staat, eine DDR 2.0.
Wer das immer noch nicht begriffen hat, dem ist nicht mehr zu helfen!

  • Ich denke man schützt eher die anderen vor diesem antifagesocks, es würde sonst schlagzeilen geben die dieser bundesgruselfigur merkel nicht passen. vielleicht würden dann sogar die schlafschafe aufwachen und nicht mehr vor allem links-grün wählen.

Der normale Bürger wird schikaniert wo immer auch möglich. Die Tatsache, dass diese Menschenansammlungen nicht mit allen Mitteln und ich meine hier mit allen Mittel unterbunden wurden, ist ein weiterer Beweis dafür, dass die Politiker davon ausgehen, dass die Schließung von Restaurants und das Kontaktverbot, selbst für Freunde und Verwandte, nicht notwendig waren und sind.

Die Polizeipräsidentin sollte, ja muss, entlassorgt werden!!!
Da haben wir diese „Scheiß“Stadt über Jahrzehnte gehätschelt (was für West wie für Ost gilt) und tun dies in der Tat noch; und das ist der Dank.
Die haben sich an die Alimentierung gewöhnt und sehen das als Selbstverständlichkeit, ja ihr Recht an.
Die sind ja sogar zu verblödet einen Flughafen zu bauen; aber randalieren, das können sie.

Kommentare sind geschlossen.