hätte er mal einen Rottweiler Hund dabei gehabt… statt Hündchen…

Südländer: „Mach den Hund an die Leine oder ich stech dich ab!“

Fischbach, Saarland. Da ein 58-Jähriger seinen Hund auf einem Waldparkplatz nicht an der Leine führte und das Tier kurz, aber in einigem Abstand an einem Mann und zwei Kindern „schnüffelte“, zog der „Südländer“ ein Messer und bedrohte den Gassigänger mit den Worten „Mach den Hund an die Leine oder ich stech dich ab!“. Weiterhin drohte er, dass ihn „abknallt“. danke Merkel….

Weiterlesen auf homburg1.de

.

18.10.20

26-jährige Frau auf offener Straße sexuell belästigt und bedroht

Hagen, NRW. Eine junge Frau war zu Fuß unterwegs, als ihr plötzlich ein 10-Euro-Schein aus der Tasche gefallen ist. Dieser wurde durch einen 25-Jährigen gegriffen und eingesteckt. Als sie die Rückgabe forderte, griff der „junge Mann“ an ihr Gesäß und an ihre Brust. Dann forderte er Sex und bedrohte sie mit einer abgebrochenen Flasche. Weiterlesen auf lokalkompass.de

.

19.10.20

Mann bei Messer-Attacke in U-Bahn schwer verletzt

Berlin. In einer U-Bahn der Linie 5 wurde ein 23-Jähriger nach einem verbalen Streit von einem „Mann“ mit einem Messer attackiert. Der Angreifer stach auf Kopf und Oberkörper ein. Alarmierte Rettungskräfte brachten den 23-Jährigen „mit schwersten Verletzungen“ ins Krankenhaus. Weiterlesen auf bz-berlin.de