Hacke dicht in Bad Buchau unterwegs.

BAD BUCHAU – Fahrer ist betrunken unterwegs

Ein 60-jähriger Autofahrer aus Reutlingen ist von der Polizei am Donnerstagnachmittag auf dem Marktplatz in Bad Buchau mit seinem Auto in alkoholisiertem Zustand angetroffen worden. Der Mann kam von Aulendorf und hatte sein Fahrzeug gerade geparkt, weil es ihm unwohl war. Bei der Überprüfung des Fahrers stellten die Beamten starken Alkoholeinfluss beim Betroffenen fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 3 Promille. Der 60-Jährige musste eine Blutprobe abgeben. Sein Führerschein wurde von der Polizei an Ort und Stelle einbehalten. Auf ihn kommt ferner eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr zu.

Kommentare sind geschlossen.