grüner Rotz… kotz kotz kotz….

Berlin – Die Grünen sind die skrupellosesten Katastrophen-Gewinnler überhaupt. Fukushima haben sie missbraucht, um Deutschland mit ihrer menschen- und naturfeindlichen Energiewende an den Rand des Ruins zu bringen und jetzt benutzen sie Putins Krieg, um die Deutschen endlich auszubremsen und das Land weiter zu demobilisieren, damit es noch ein wenig schneller in Richtung Steinzeit geht:

..

do guck na:

Özdemir rief auch dazu auf, das Auto seltener zu benutzen. „Wir sollten, wo möglich, das Auto gerne mal stehen lassen – und lieber mit Rad, Bus und Bahn unterwegs sein“, sagte er.

Und die Bürger rufen die Politiker auf, endlich mal Energie zu sparen:

Im Bundestag wird die Heizung abgedreht und das Licht ausgeschaltet. Das verkürzt die ohnehin überflüssigen Schein-Debatten und schont die Augen der Zuschauer. Die Bundestagsabgeordneten sollen sich zu Hause Stullen schmieren – die Kantine bleibt zu. Jedes überflüssige Essen, für das der Steuerzahler auch noch aufkommen muss, landet in einer Tafel anstatt in dem gierigen Schlund eines Politikers.

Der Fuhrpark wird abgeschafft. Flugreisen werden gestrichen, Treffen werden abgesagt, man kann sich auch via Zoom oder Teamviewer treffen.

Wenn das alles mal ein halbes Jahr durchgezogen wird, was meinst Du, wie das Putin ärgern würde. (Mit Material von dts)

Was seid Ihr doch böööööse Menschen! Die armen Politiker, die sowieseo am Hunggetuch nagen, auch noch dieses bißchen weg zu nehmen!
Sie opfer