Grüne- das fand ich stets zum Kotzen…

meinte Habeck der Kanzlerkasperleswoller….Wahlkampf in Wolkenkuckucksheim: Die Kanzlerkandidaten von SPD, CDU und Grüne schwindeln sich an der Realität vorbei. Ihre Aussagen zu den wichtigsten Politikfeldern.

.

Olaf Scholz fordert STROMRATIONIERUNG;

Annale Bärbock BESTREITET VERGEWALTIGUNGSGEFAHR FÜR FRAUEN

na na Bär mit Böckle, auch Vergewaltiger sind wählerisch habe ich gelesen….

– ES SEIEN DIE EHEMÄNNER ZU HAUSE;
sie will FREIE MEINUNGSÄUßERUNG NUR NOCH IM PRIVATEN erlauben:

Unglaublich Aussagen der Kanzlerkandidaten.

Unfassbare Verharmlosung von Gewalt gegen Frauen durch: Annale Bärbock.

Sie leugnet einfach das Vorhandensein von Gewalt gegen Frauen im öffentlichen Raum…. könnten auch heimliche Wünsche sein von ihr…..

.

Fazit: Es wird zu Belastungen für Bürger und Wirtschaft sowie zu Stromrationierungen im großen Stil kommen.

Es gibt keine Gewalt auf den Straßen…..sagt die Annale Bärböckle, ja Mädels dann viel Spass im Grünen liegend….
die Kuh vom Land hat mehr Verstand….

50 Prozent der Frauen fühlen sich an Haltestellen und Bahnhöfen unsicher,

so zitiert RTL eine Umfrage. Eine sehr präzise Umfrage mit über 60.000 Befragten in 81 Kommunen in Nordrhein-Westfalen zeigt ein erschreckendes Bild: