Große Schlägerei und Messerstecherei in Hamburg – mehrere Opfer in Lebensgefahr

Hamburg, Im Hamburger Stadtteil Billstedt sind bei einer Messerstecherei drei Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Dem Vorfall ist eine große Schlägerei vorausgegangen. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an. Sie setzten eine „Personengruppe“ zumeist „Heranwachsender“ als Tatverdächtige fest. Weiterlesen auf amp.mopo.de

Barfüßiger Schwarzafrikaner beisst Passant ins Gesicht

Werl, NRW. Ein 45-jähriger Mann lief am Mittwochabend gegen 19.20 Uhr durch die Werler Fußgängerzone. Zwei Schwarzafrikaner sprachen ihn von hinten an und forderten ihn auf, mitzukommen. Als er ablehnte, griffen die zwei ihn an. Der Kleinere von ihnen, barfüßig und mit Vollbart, biss dem 45-Jährigen in die Wange. Weiterlesen auf rundblick-unna.de

Innenministerium verweigert Angaben zu minderjährigen Migranten

das war klar….

Am Mittwoch kamen zum wiederholten Mal Migranten aus Griechenland nach Deutschland. Darunter waren auch 51 minderjährige unbegleitete Asylsuchende. Doch möchte man wissen, wie alt diese sind, welches Geschlecht sie haben und woher sie kommen, verweigert das Bundesinnenministerium die Auskunft. Weiterlesen auf jungefreiheit.deFacebookTwitterVKTelegramWhatsAppMail