Gras ist eben keine Wurst… warum soll sie dann Wurts heißen…weg damit.

Jetzt geht es um die Veggie-Wurst: EU stimmt über Bezeichnungsverbot ab

feines aus Gras und Chemie… das soll Wurst heißen und sein, nein danke…

Vegetarische Wurst ist eben keine Wurst… wo bleibt die gesetzliche Kennzeichnungspflicht…

Sieht aus wie Fleisch, kaut sich wie Fleisch – und schmeckt im besten Fall auch so. Aber dürfen Ersatzprodukte wie Steaks aus Seitan auch dieselben Bezeichnungen wie ihre fleischigen Äquivalente tragen? Eine Abstimmung in Brüssel heizt die Debatte um das Thema wieder an.