Kategorien
Bad Buchau am Federsee

Beinahe wäre der Lange Bau kürzer geworden

fahnenmasten.jpg

fahnenmasten2.jpg

Wenn sie heute abend spazieren gehen, wundern sie sich nicht über die weggepflügte Blumendekoration. Hier hat nicht der Stadtgärtner gewühlt sondern Samstagfrüh 04.30 h ein Pkw von Oggelshausen herkommend. Alles halb so schlimm. Im Moment können wir die Stadtfahnen nicht mehr in jeden Wind hängen bis neue Fahnenmasten da sind. Echt schnell die Jungs vom Bauhof. Schaden ordentlich behoben.31.10.06 Neue Masten stehen wie eine eins..
Freibier dafür vom Schultes.?

2 Antworten auf „Beinahe wäre der Lange Bau kürzer geworden“

klausi meint:

nachdem die Fahnen abgehangen wurden, ist es die beste Gelegenheit, diese durch neue Fahnen zu ersetzen. Die bisherigen waren zum Teil sehr ausgebleicht( vorallen die Deutschlandfahne) und teilweise eingerissen (zerfetzt).
Dies machte keinen guten Eindruck. Übrigens gilt das auch für andere Fahnenstellen in Bad Buchau!

holla die waldfee.
zum glück nichts schlimmeres passiert. ist doch ne lockere sache. sowas haben wir frühen ständig gemacht.
gruß FB

Kommentare sind geschlossen.