GEZ- Gebühren-Einzugs-Zigeuner. – Kriminelle Energie die seines gleichen sucht.

guck da mal rein:    http://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=8318.0

                             GEZ- Gebühren-Einzugs- Zigeuner, heute heißt der Laden “ Beitragsservice“ .

gez-zigeuner4

Ein Halbstaatliches Unternehmen mit der Kriminellen Energie einer ganzen Vollzuganstalt, wenn nicht noch mehr. Wer hier zu Unrecht beschuldigt wird braucht gute Nerven und einen klaren Kopf, sonst denkt er er ist in einer Bananenrepublik zu hause.Bananenrepublik1

Falsche Rechnungen, falsche Einstufungen und dazu noch Gerichtsvollzieher die in guten Glauben das Kriminelle Treiben der GEZ unterstützen. So geht das Tag aus Tag ein.

 

Briefe an die „GEZ“  heute heißt der Laden „Beitragsservice“ hoch kriminell und verantwortungslos den Bürgern gegenüber. Lassen sie sich nichts gefallen von den Gesetztesbrechern im Nadelstreifen. Bestes Beispiel ist der Rundfunkbeitrag für ein PKW- was an sich schon eine Frechheit ist meiner Meinung nach.

 Lesen sie mal was da alles noch geht! Information zum Rundfunkbeitrag!

gez-zigeunerGrafik1gez-zigeuner2

und das ist doch ein Einspruch wert, so kann man sich ganz legal wehren, wer das will. Aber Vorsicht, die drehen den Spieß gleich um und schicken den Gerichtsvollzieher. Jetzt müssen sie Nerven bewahren, bis dorthin heißt es wachsam sein und den Vorgang nicht aus den Augen verlieren, die Kriminellen spekulieren vermutlich darauf, mehr nicht. Anrufen bitte erst gar nicht , weil sinnlos besser eine E- mail oder Fax mit Sendeprotokoll.  Wenn sie das erledigt haben hören sie erst mal mindestens 8 Wochen und mehr nichts zu dem Thema und erst dann evtl. ein unverständlicher Brief zu ihrem Beitrag, der nichts neues sagend und nur reine Hinhaltetaktik ist. „Wer an sich zweifelt, hat bei einer Hinhaltetaktik schon verloren“, also dran bleiben.

 

Die Frechheit der Halbstaatlichkeit sind  Telefongebühren von 0,60 € wenn sie mit dem Handy anrufen um sich zu beschweren. Wartezeit von 30 Minuten und mehr sind gewollt damit die ihre Ruhe haben, sind ja im Namen des Staates unterwegs und unantastbar, halt kriminell.  Da ist jeder Sexfilm preiswerter, aber wir sind ja im zwielichtigen Milieu da kann so was schon vorkommen. Bei der „GEZ- Gebühren Einzugs Zentrale früher, alle mal und immer. Bemerken sie jetzt die 2. Abzocke der kriminellen Bande, nennen wir sie mal so. Auch noch bei begründeten Einspruch dazu verdienen wollen durch Telefonabzocke.

 

gez-zigeuner6

Und jetzt schreiben sie den kriminellen Eintreibern, ein guter Anwalt wird das für sie erledigen. Die Antwort lässt allerdings lange auf sich warten. Und wieder heißt es wachsam sein und den Vorgang nicht aus den Augen verlieren.

gez-zigeuner3

Fernsehen in seiner schönsten Form:   ARTE, RTL, PRO7, KABEL, PHOENIX, DMAX, SIX, NTV und viele private mehr. Wer will eigentlich den alten ZDF und ARD Wiederholdreck zum Hundertsten mal noch sehen, ich nicht nein Danke.

guck da mal:

http://www.heftig.co/nie-wieder-zwangsabgabe/

http://www.deutscherarbeitgeberverband.de/aktuelles/2015_06_01_dav_aktuelles_gez.html

aahaaa!

Mit der Forderung seine Rundfunkbeiträge nur in bar zu bezahlen hat der Wirtschaftsexperte und Journalist Norbert Häring offenbar einen wunden Punkt getroffen. Paragraf 14 des Bundesbankgesetzes formuliert das Recht auf Barzahlung. Auf dieses beruft sich Häring in einem Schreiben an den Beitragsservice. Bis dato mit Erfolg. Weitere Forderungen erhielt der Volkswirt zunächst nicht. Häring entschied sich, seine Korrespondenz zu veröffentlichen und löste damit einen kleinen Mediensturm aus.

 

8 Responses to GEZ- Gebühren-Einzugs-Zigeuner. – Kriminelle Energie die seines gleichen sucht.

  1. Zigeuner sagt:

    Herr Autor,

    was gegen Zigeuner? Oder einfach nur blind vor Wut? Solche „Kleinigkeiten“ machen den Blog und seinen Journalisten nicht seriöser. Klick und weg…

  2. Heinz Weiss sagt:

    Das Wort Zigeuner beinhalten nicht per se eine (negative oder positive) Bewertung, sie reduzieren Komplexität und bieten auch Identifikationsmöglichkeiten.
    Die GEZ z.B. kann überall eingeordnet werden das kriminelle Ergebnis in dem Fall ändert sich dadurch unwesentlich.

  3. Stimmtnicht sagt:

    Im Text steht doch ausdrücklich “ im Nadelstreifen“ besser geht es wirklich nicht. Lieber direkt als seriös daneben. Davon hatten wir in letzter Zeit genug davon.

  4. Barzahler sagt:

    Zahlen ist nicht das Thema sondern die falsche Beitragseinteilung mit nachgewiesener falscher Abrechnung die auch noch eingetrieben werden sollte. Also doch kleine Kriminelle im Frack. Die Masse macht’s das darf nicht übersehen werden.

  5. Zuschauer sagt:

    Endlich! Ein Hoch auf unser Privatfernsehen, das uns mit so tollen Sendungen wie ‚Richterin Salesch‘, ‚Berlin Tag und Nacht‘, Köln 12345′ und weiteren ‚Realitydokus‘ beglückt (absoluter Brüller: „Newtopia“). Wahrscheinlich glauben die Zuschauer auch noch die brillant gespielten Geschichtchen und nehmen sie für bare Münze.
    Ausnahmen bestätigen die Regel (z.B. Galileo).
    Die Galle kommt mir hoch, wenn ein Spielfilm fünfmal von Werbung unterbrochen wird und aus 90 Minuten locker 120 und noch mehr werden.
    Dann doch lieber die dritte Wiederholung von Tatort oder Traumschiff; immer noch besser als dieser Schund. Schlimm genug, dass die öffentlich-rechtlichen sich am Programm der Privaten anbiedern und schon ähnliche Formate senden.
    Und schön, dass ARTE als Beispiel für gutes Fernsehen gewählt wurde: das wird nämlich mit den Rundfunkbeiträgen der öffentlich-rechtlichen finanziert.

  6. Leser sagt:

    Klick und weg, jedem das was gefällt. Alle unter einen Hut geht nicht, ist auch besser so.

  7. keintv sagt:

    Schaue fast nie Fernsehen, aus Prinzip. Maximal ntv- Nachrichten.
    Das Programm ist mir egal ist eh nur Flachwichsen.
    Dass ich dafür noch falsch gesetzlich Abgezockt werde ist das Thema hier, denn ich selber musste sogar fälschlicher Weise mehr bezahlen, wurde falsch eingestuft bis heute trotz Wiederruf und meine Anwälte bekommen im Jahr ein bis zwei Antwortbriefe von der GEZ. So geht das nun schon 2 Jahre . Fällige Änderungen werden verzögert oder wieder falsch angegeben, immer das gleiche.
    Unerträgliche kriminelle Oberzigeuner GEZ.