Gerichte greifen bei Verstoß gegen die Maskenpflicht härter durch als bei Mördern und Vergewaltigern.

Gerichte greifen bei Verstoß gegen die Maskenpflicht härter durch als bei Mördern und Vergewaltigern.

17. Oktober 2020 Wird ein Kind geschändet, nennt man es kulturelle Bereicherung. Werden Menschen mit Macheten getötet, sind es psychisch gestörte Einzelfälle. Aber trägst du deine Maske nicht, wirst du wie ein Schwerverbrecher behandelt.

Kommentare sind geschlossen.