gekaufte Corona-Experten für Politverbrecher…..

do guk na….. immer mehr vergehen und Verlogenheiten aus der Coronapolitik kommt zum Vorschein…..

..

do guck na: die Corona-Drecksäcke und Politverbrecher im Fokus…

Der Medienwissenschaftler Norbert Bolz hat das so formuliert:

„Alle namhaften Experten unterstützen die Regierungspolitik, weil man nur zum namhaften Experten wird, wenn man die Regierungspolitik unterstützt.“

Der akademische Betrieb bemüht sich von Anfang an, kritische Denker auszuscheiden. An den Universitäten ist vor allem demonstrativer Konformismus gefragt.

Wenn es renommierte Wissenschaftler trotzdem wagen der politisch vorgegebenen Meinung zu widersprechen, so bemüht man sich darum, dass sie ihre Lebensgrundlage verlieren.

Jedenfalls werden sie in Windeseile als „Verschwörungstheoretiker“ usw. diffamiert und systematisch ausgegrenzt.

DDR2- Dummland….