geht doch… kein Hass nur Freude…Kontrolleurin von Südosteuropäer zu Boden geworfen und verletzt

15.7.20

Wiesbaden, Hessen. Ein schwarzhaariger, „südosteuropäisch“ aussehender Mann in Begleitung einer südosteuropäisch aussehenden Frau mit langem Rock und drei Kindern, greift in einem Stadtbus aggressiv eine Fahrkartenkontrolleurin an und verletzt sie. Weiterlesen auf focus.de

Krimineller Marokkaner tanzt Deutschland auf der Nase rum

Dresden. In Deutschland beantragte der Marokkaner vor 10 Jahren Asyl, machte sich neun Jahre jünger, erfand einen neuen Namen und Geburtsort. So kassierte er hier Stütze. Er stand in Riesa, Döbeln, Borna und Chemnitz vor Gericht, wurde zuletzt wegen schweren Raubes und Körperverletzung verurteilt. In Dresden bespuckte der Intensivtäter nun Justizbeamte. Weiterlesen auf m.bild.de

Kommentare sind geschlossen.