Gehalt: 15.361,01 Euro! Aber DAS sagt die GRÜNE Kobolt*in natürlich nicht.

Greenpeace wird Staatssekretär*in: Grüner Blattschuss für Deutschland!

..

Tatsächlich labert die gelernte Trampolin-Springerin aus der Energie-Steckdose was von „weltweiter Strahlkraft“…

Es gebe „weltweit keine zweite Persönlichkeit“, die diese „Glaubwürdigkeit“ habe … „Traumbesetzung“ … „Steuerfrau“…

Gehalt: 15.361,01 Euro! Aber DAS sagt die GRÜNE Kobolt*in natürlich nicht.

Sie zahlt auch nicht die gepfefferten Extras für Büro, Angestellte, Karosse. Das alles (und mehr) zahlt nur der deutsche Doof-Michel. Ohne zu murren; Stockholm-Syndrom halt …

do guck na:

Klima, Klima, über alles…

Was Hitler-Deutschland weder mit Wehrmacht noch Wunderwaffen schaffte, machen die GRÜNEN – „Piff Paff“ –  mit linken Platzpatronen: Am deutschen Wesen muss die Welt verwesen. BILD klärt auf: „Greenpeace ist die weltweit stärkste Umwelt-Lobby … sie ist auch in Deutschland immer wieder mit radikalen … gefährlichen Aktionen aufgefallen“ … BILD schnaubt: „Jennifer Morgan ist nicht mal deutsche, sondern US-Staatsbürgerin!“ Aaaber: „Sie beantragt nun auch die Staatsbürgerschaft.“ BILD listet auf:

Sommer 2018: Greenpeace-Aktivisten kippten 3500 Liter gelbe Farbe rund um die Berliner Siegessäule. Folge: Sturz eines Krad-Fahrers und 135.000 Liter Wasser für die Reinigung.

Ende 2019: Greenpeace-Kletterer hingen mit Plakaten und bengalischen Feuern am Gebäude des Europäischen Rates ins Brüssel, um auf den Klimanotstand aufmerksam machen.

Mai 2021: Greenpeace Deutschland hatte 1500 Schlüssel von VW-Exportautos „aus dem Verkehr gezogen“, wie sie sich in den sozialen Medien brüsteten. Die Polizei prüft nach einer Strafanzeige des Emdener Verladehafens den „strafrechtlichen Vorwurf des Hausfriedensbruchs und des besonders schweren Falls des Diebstahls“.

Juni 2021: Ein Greenpeace-Aktivist flog mit Gleitschirm und Motor in die Allianz-Arena beim Eröffnungsspiel der EM – und verunglückte fast in eine Menschenmenge auf der Tribüne. Ohne Greenpeace-Banner wäre er abgeschossen worden, sagte Bayerns Innenminister später.

Immerhin: CDU und CSU maulen

Wenn die AfD auch nur eine (!!) ähnliche „Aktion“ gestartet hätte – Kriegsrecht, Ausgangssperre, Deutschland wäre immer noch verdunkelt. Über Deutschlands Leichenfledderei regen sich immerhin ein paar CDU/CSU-Namenlose auf, maulen:

kotz kotz kotz… in Dummland vieles grüner Rotz…..