Gastverbrecher … danke Merkel… wie lange noch

Syrer randalieren in Tram und stechen Fahrgast nieder

Essen, NRW. Um 18.30 Uhr waren die beiden Syrer (22, 24) in die Tram eingestiegen. Schon beim Betreten des Wagens bespuckte einer von ihnen eine Frau, stieß einen Fahrgast zur Seite und pöbelte herum. Unter lautem Geschrei sprangen sie auf die Sitze und schlugen gegen die Scheiben. Dann stachen sie einen couragierten Fahrgast nieder. Weiterlesen auf m.bild.de

Kommentare sind geschlossen.