und …. gab es ein Polizistengerangel…

Orientalen feiern große Geburtstagsparty und greifen Polizei an

Mülheim, NRW. Die Geburtstagsparty eines 39-jährigen Bewohners in einem Mehrfamilienhaus verursachte eine massive Ruhestörung durch laute orientalische Musik. Als die Polizisten bei ihm klingelten, gab er unumwunden zu, mit etwa 120 Gästen seinen Geburtstag zu feiern, drohte den Polizisten und schlug ihnen die Tür vor der Nase zu. Weiterlesen auf nrw-aktuell.tv