Kategorien
Bad Buchau am Federsee

Führerschein mit Verfallsdatum kommt.

f__hrerschein.png

Es ist soweit, die EU macht uns schon wieder was zur Pflicht.

Verfallsdatum für Führerscheine wird es laut einer EU-Richtlinie ab Januar 2013 geben. Laut „Auto Bild“ist ab diesem Zeitpunkt eine neue Fahrerlaubnis nur noch 15 Jahre gültig und muss danach erneuert werden. Einen Test der körperlichen und geistigen Fähigkeiten soll es dabei aber nicht geben. Im Moment noch nicht, aber was Kasse füllt wird schon noch kommen bis dahin. Wer soll sonst Staatsverschuldung abbauen ?

In anderen europäischen Ländern sind Verfallsdaten für die Fahrlizenz bereits üblich. In Spanien beispielsweise müssen Autofahrer bis zu einem Alter von 45 Jahren alle zehn Jahre ihren Führerschein erneuern lassen; ab dann sogar alle fünf Jahre. Auch in Holland und in Italien gilt die Fahrerlaubnisse nicht ein Leben lang. Tritt die EU-Richtlinie 2013 hierzulande als nationales Recht in Kraft, gilt die neue Regelung nur für Führerscheinneulinge und Fahrer, die ihren alten Schein in einen EU-Kartenführerschein umwandeln lassen.