Fronleichnam Bad Buchau

Fronleichnam wird am Donnerstag nach dem Dreifaltigkeitsfest begangen (am 60. Tag nach Ostern) und fällt somit frühestens auf den 21. Mai und spätestens auf den 24. Juni.

IMGP3449

Der wichtigste Teil des Fronleichnamsfestes ist die Hl.Messe deren liturgische Texte sich auf das Geheimnis der Eucharistie beziehen. Vielerorts wird dieser Gottesdienst im Freien, etwa auf öffentlichen Plätzen gefeiert.

An die Hl. Messe schließt sich in der Regel die Prozession an, regional auch „Gottestracht“ (von mhd. trahte, Substantiv zu tragen) genannt, bei der die vom Priester oder Diakon getragene Monstranz   mit dem Allerheiligsten in einem Festzug unter Gebet und Gesang durch die Straßen begleiten.  Die Monstranz wird dabei von einem „Himmel“ genannten Stoffbaldachin beschirmt. Mit an bis zu vier Außenaltären werden Elemente eines Flurumgangs aufgenommen; bei jeder Statio wird ein Abschnitt aus dem Evangelium vorgetragen, es werden Fürbitten gesprochen und der sakramentale Segen in alle Himmelsrichtungen und über die Stadt erteilt. Die Prozession schließt meist in der Pfarrkirche.

IMGP3452

fronleich1

4 Responses to Fronleichnam Bad Buchau

  1. Michel sagt:

    Stadtrat Weiss war bei der Prozession nicht dabei.

  2. Heinz Weiss sagt:

    Stimmt – wie noch einige Räte. Dennoch kann ich Christliche Werte aufweisen die ähnlich wichtig sind, und von denen sie bestimmt mehr haben als wenn ich bei der Prozession neben ihnen herlaufe…
    http://amfedersee.de/1000-e-spende-fuer-orgelreinung-in-der-stiftskirche-bad-buchau/

  3. Schneemann sagt:

    Herr Weiss,
    Das klingt schwer nach Ablasshandel

    • Heinz Weiss sagt:

      Nein nein, sieht nur so aus. Nun ja, für eine Prozession wäre das zu viel und für den Rest des Lebens sicherlich zu wenig. . . Amen.