Frohe Feststage, aber nicht für alle… immer nur lächeln

Afrikaner überfällt Passant und sticht mit Messer auf ihn ein

Stuttgart. Ein 29-jähriger Mann aus Togo hat einem 42-jährigen Passanten gegen 02.10 Uhr auf der Königstraße unvermittelt mehrere Messerstiche in den Arm sowie das Gesäß versetzt. Anschließend hat der Afrikaner die Taschen des 42-Jährigen durchsucht und einen Reisepass sowie Bargeld geraubt. Weiterlesen auf zvw.de

do guck na… Ostergeschenk der besonderen Art, was tut der Staatsanwalt… ? oder schon eingestellt

Kommentare sind geschlossen.