Freitag – mehr als 50 Fahrer ins Radar einer Baustelle auf der B30 gefahren.

b30bau2

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.