Feuerwehrübung in der GHS

feuerwehruebung_ghs

Die Übung lautete“Rettung aus Höhe“. Ein kleiner Rettungstrupp der Bad Buchauer Feuerwehr übte das Retten von Personen aus der Höhe… Wie man hier sehr gut beobachten kann wird eine Person liegend im Sicherheitskorb von der dritten Baugerüstetage sicher zur Erde abgeseilt. Im Ernstfall also ein gutes Ergebniss der Personenrettung. Im Moment wird die GHS saniert. Deshalb die Eingerüstung.

4 Responses to Feuerwehrübung in der GHS

  1. Anonymous sagt:

    Die strammen Jungs der Bad Buchauer freiwilligen Feuerwehr
    sind tag und nacht für sie da.
    H.D.

  2. Anonymous sagt:

    ist gut aber nicht mehr kommen bitte die schule soll abfakeln Besim

  3. Anonymous sagt:

    Hurra die schule brennt ab.Das bleibt ein Wunsch.

  4. Harald Müller, Fischerhausen 1 sagt:

    Es wäre nicht das erste mal, dass bei Umbauarbeiten ein Brand entsteht.Deshalb erscheint mir gerade jetzt die Übung der FFW B.B.wichtig. Natürlich ist so eine Sache ein besonders abwechslungsreicher Spass für die Schüler. Aber im Ernstfall würde wohl manchem das Lachen vergehen. Die Feuerwehr macht eine solche Veranstaltung sicher nicht aus Langeweile, sondern aus Verantwortungsbewußtsein und Pflichtgefühl, das sollte man bei allem witzeln nicht ganz vergessen.