FDP will Muezzin-Ruf dauerhaft erlauben

die neuen Marktschreier – helfen der FDP auch nicht mehr weiter..

Krefeld, NRW. Die Liberalen arbeiten auf eine Gleichsetzung von Muezzinruf und Glockenläuten hin. Schon 2012 haben sie einen Vorstoß in diese Richtung gemacht. Zurzeit ist der öffentliche Muezzin-Ruf wegen Corona ausnahmsweise zugelassen. Weiterlesen auf rp-online.de

Kommentare sind geschlossen.