Fahrer mit Alkohol am Steuer zu Weihnachten Führerschein weg.

Ein 41-jähriger Autofahrer ist in der Nacht auf Mittwoch (25.12.) gegen 2 Uhr zwischen Bad Buchau und Bad Schussenried von der Polizei gestoppt und kontrolliert worden, nachdem der Mann bereits in Bad Buchau Anhaltezeichen der Polizeistreife missachtet hatte. Bei der Personenüberprüfung stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Nachdem auch ein Alkoholtest positiv verlief, musste sich der Betroffene einer Blutentnahme unterziehen. Der Führerschein wurde von der Polizei sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

 

 

Kommentare sind geschlossen.