…. es gibt noch intelligente Köpfe -in diesem von Idioten drangsalierten Lande…

do guck na: „Diese EU-Pläne sind selbstmörderisch!“ – Große ID-Studie zum Migrationspakt erschienen!

.

do guck na:

lernen sie schon mal die Ausreden für deine Enkel… die werden bestimmt fragen – Opa warum hast du nichts unternommen… dann kannste sagen war wie damals beim Hitler: alle haben Beifall geklatscht…

.

Die EU-Abgeordneten der AfD Dr. Gunnar Beck, Dr. Nicolaus Fest und Bernhard Zimniok haben gemeinsam mit EU-Abgeordneten aus anderen Ländern eine umfangreiche Studie zum EU-Migrationspakt angefertigt, die nun erschienen ist. Beck, Fest und Zimniok über die Studie:

,,Im letzten Jahr hat die EU-Kommission an der Öffentlichkeit vorbei einen Migrationspakt in die Wege geleitet, der es in sich hat. Wir haben, gemeinsam mit unseren Freunden aus dem Ausland, den EU-Migrationspakt politisch und rechtlich analysiert. Die Ergebnisse unserer Analyse werden in der Studie festgehalten – und sind schockierend:

Mit dem neuen EU-Migrationspakt soll bisher illegale Migration legalisiert werden. Die Umverteilung von Migranten innerhalb der EU soll anhand von Wirtschaftskraft und Einwohnerzahl der Mitgliedsstaaten erfolgen – dies wäre vor allem für Deutschland eine Katastrophe. Kriminelle Schlepperbanden, die häufig euphemistisch als ,Seenotretter‘ bezeichnet werden, sollen entkriminalisiert werden.